© Alle Rechte liegen bei der Honigberger Nachbarschaft in Deutschland
Änderungsdatum: 05.11.2019
Honigberger Nachbarschaft in Deutschland

Honigberger Kalender

Im   Dezember   2015   versendete   die   Honigberger   Nachbarschaft   in   Deutschland   zum   ersten   Mal   einen   eigenen Kalender   für   das   Jahr   2016   an   die   Mitglieder.   Er   zeigte   diverse   Motive   aus   dem   Heimatdorf   und   erinnerte   unter anderem   an   wichtige   Termine,   die   die   Nachbarschaft   betreffen.   Seitdem   erscheint   nun   jährlich   ein   Exemplar   und erfreut sich hoher Beliebtheit. Der   Honigberger   Kalender   wird   im   Auftrag   der   Honigberger   Nachbarschaft   in   Deutschland   herausgegeben   und   ist keine Publikation im Sinne des Pressegesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Er dient zur Information eines bestimmten Personenkreises und erscheint einmal im Jahr

Ausgabe 2017

In   der   Ausgabe   des   2017er   Kalenders   wurde   das   Thema „Honigberg,    Früher    und    Heute“    veröffentlicht.    Auf    den Monatlichen    Bildtafeln    Ansichten    werden    Fotografien    aus der      Vergangenheit      mit      Bildern      aus      der      Gegenwart überlagert.

Ausgabe 2019

Die    4.    Auflage    des    Honigberger    Kalenders    zeigt    Bilder    von    den    Honigberger Besonderheiten   wie:   dem   Glockenturm,   der   Ringmauer,   der   Kirchenbänke,   der Schachbretttulpen,    der    „Kasperbank“    aus    der    Löschgasse,    dem    „Stein“    vom Lempesch,    dem    Burggraben,    den    Kirchenburg-Kammern,    eine    Haus    aus    der Graefengasse    mit    original    erhaltenen    Häuserfront,    dem    Spitzbogenbild    ,    der Honigberger Kapelle sowie der Orientalischen Teppichsammlung in der Kirche

Ausgabe 2018

Im   Dezember   2017   wurde   der   nun   bereits   in   der   3.   Auflage befindliche      Honigberger      Kalender      an      die      Mitglieder verschickt.   Für   die   Motive   ging   es   im   Juni   2017   in   die   Höhe. Mittels     Drohne     entstanden     Aufnahmen     die     aus     dem gewohnten     Blickwinkel     dem     Betrachter     normalerweise verborgen   bleiben.   Und   wer   hätte   es   gedacht….sogar   aus der     Luft     ist     die     Honigberger     Kirchenburg     ein     wahrer Hingucker!

Ausgabe 2016

Im    Jahr    2015    entschied    sich    der    Vorstand    der    Honigberger    Nachbarschaft    in Deutschland    einen    eigenen    Kalender    für    die    Mitglieder    herauszugeben.    Die Abbildungen zeigten eine „bunte Mischung“ aus der Honigberger Gemeinde.

Ausgabe 2020

Zur Zeit wird an dem kommenden Kalender gearbeitet.
© Alle Rechte vorbehalten      
Stand: 02.11.2019

Honigberger

Kalender

Im    Dezember    2015    versendete    die    Honigberger Nachbarschaft    in    Deutschland    zum    ersten    Mal einen   eigenen   Kalender   für   das   Jahr   2016   an   die Mitglieder.     Er     zeigte     diverse     Motive     aus     dem Heimatdorf     und     erinnerte     unter     anderem     an wichtige   Termine,   die   die   Nachbarschaft   betreffen. Seitdem   erscheint   nun   jährlich   ein   Exemplar   und erfreut sich hoher Beliebtheit. Der    Honigberger    Kalender    wird    im    Auftrag    der Honigberger       Nachbarschaft       in       Deutschland herausgegeben   und   ist   keine   Publikation   im   Sinne des          Pressegesetzes          der          Bundesrepublik Deutschland. Er      dient      zur      Information      eines      bestimmten Personenkreises und erscheint einmal im Jahr

Ausgabe

2017

In   der   Ausgabe   des 2017er       Kalenders wurde    das    Thema „Honigberg,   Früher   und   Heute“   veröffentlicht.   Auf den     Monatlichen     Bildtafeln     Ansichten     werden Fotografien   aus   der   Vergangenheit   mit   Bildern   aus der Gegenwart überlagert.
Honigberger Nachbarschaft in Deutschland

Ausgabe

2019

Die    4.    Auflage    des H   o   n   i   g   b   e   r   g   e   r     Kalenders           zeigt Bilder        von        den H   o   n   i   g   b   e   r   g   e   r       wie:                      dem Glockenturm,       der Ringmauer,             der             Kirchenbänke,             der Schachbretttulpen,     der     „Kasperbank“     aus     der Löschgasse,     dem     „Stein“     vom     Lempesch,     dem Burggraben,   den   Kirchenburg-Kammern,   eine   Haus aus     der     Graefengasse     mit     original     erhaltenen Häuserfront,   dem   Spitzbogenbild   ,   der   Honigberger Kapelle              sowie              der              Orientalischen Teppichsammlung in der Kirche

Ausgabe

2018

Im          Dezember 2017    wurde    der nun   bereits   in   der 3.   Auflage   befindliche   Honigberger   Kalender an   die   Mitglieder   verschickt.   Für   die   Motive ging    es    im    Juni    2017    in    die    Höhe.    Mittels Drohne   entstanden   Aufnahmen   die   aus   dem gewohnten       Blickwinkel       dem       Betrachter normalerweise   verborgen   bleiben.   Und   wer hätte   es   gedacht….sogar   aus   der   Luft   ist   die Honigberger        Kirchenburg        ein        wahrer Hingucker!

Ausgabe

2016

Im          Jahr          2015 entschied     sich     der Vorstand                der H   o   n   i   g   b   e   r   g   e   r     Nachbarschaft         in Deutschland      einen eigenen        Kalender für      die      Mitglieder herauszugeben.     Die     Abbildungen     zeigten     eine „bunte Mischung“ aus der Honigberger Gemeinde.

Ausgabe

2020

Zur     Zeit     wird     an dem       kommenden H   o   n   i   g   b   e   r   g   e   r     Kalender gearbeitet.